Boxen an der Kaufmännischen Schule Stuttgart-Nord

Letzte Woche hatten wir ein ganz besonderes Projekt: Wir waren zu Besuch an der Kaufmännischen Schule in Stuttgart-Nord und haben dort den Sportunterricht der Klassen des WG11 übernommen. Natürlich stand Boxen auf dem Programm. Neben der richtigen Kampfstellung haben wir den Schüler die Basic-Schläge Jab & Punch sowie das Meiden und Pendeln vermittelt. Selbstverständlich hatten wir auch eine Kiste voller Boxhandschuhe dabei, sodass das richtige Boxing-Feeling garantiert war.

Der Besuch war eine Herzensangelegenheit für uns, da wir den Schülern nach einer so langen Zeit ohne Sportunterricht in Präsenzform eine tolle Abwechslung und einfach mal etwas Neues bieten konnten. Aus unserer Sicht ist Sport für Jugendliche und junge Erwachsene extrem wichtig, da Bewegung die Gesundheit fördert, das Selbstwertgefühl steigert und einen Ausgleich zum anstrengenden Schulalltag bietet. Gerade beim Boxen wird man sowohl physisch als auch mental gefordert und kann über seine eigenen Grenzen herauswachsen.

Die Schüler waren vom Training begeistert und das Feedback einfach nur überwältigend. Wir kommen gerne wieder!

Einen kleinen Bericht der Schüler zu der Aktion gibt es hier: zum Bericht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    X
    X